Fluchtursachen bekämpfen

Derzeit gibt es ungefähr 30 Kriege weltweit. Viele Menschen fliehen aus diesen Gebieten, weil sie um ihr Leben  fürchten. In Kriegsgebieten ist es sehr gefährlich zu leben, es gibt dort wenig zu essen und zu trinken, viele Gebäude sind zerstört. Viele Familien entscheiden sich daher, ihre Heimat zu verlassen. Oftmals haben sie kaum persönliche Dinge dabei und mussten alles in der Heimat lassen. Der Weg der Flucht ist oft sehr weit und gefährlich.

Aber nicht nur aus Kriegsgebieten flüchten Menschen. Es gibt viele Länder, in denen bestimmte Bevölkerungsgruppen unterdrückt und verfolgt werden. Einige Menschen werden verfolgt, weil sie ihre Meinung gesagt haben. In Teilen Afrikas leiden die Menschen Hunger – es gibt viele Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen. Sie alle jedoch erhoffen sich ein besseres und vor allem sicheres Leben in Deutschland oder einem anderen Land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.